Über mich


Fotografie ist eine Leidenschaft der man sich, wenn man es einmal beherrscht, sehr schwer entziehen kann. Ein Bild kann eine Geschichte erzählen. Im Gegensatz zu allen anderen darstellenden Medien kann man ein Foto überall aufbewahren. Es braucht quasi keinen Platz. Jeder von uns kennt die Situation, wo jemand aus der Brieftasche ein Foto herausholt, was zwar schon etwas mitgenommen aussieht, aber allen als die Informationen schlechthin präsentiert wird. Machen Sie das mal mit einem Video!

Nun werden viele sagen: das habe ich auf meinem Smartphone. Ist ja richtig, aber wer hat schon Zeit und Lust auf so einem kleinen Bildschirm ein Video anzusehen. Ein gutes Foto geht auch hier immer!

 

Fotos sind eine der wichtigsten und aussagekräftigsten Informationen die es gibt. Sie müssen nur fotografiert und gestaltet werden.

 

Genau diese Aussage habe ich mir zum Ziel gemacht.

 

Ich fotografiere nunmehr seit einem halben Jahrhundert. Ich habe als Kind damit angefangen wo das Fotografieren noch mit Rollfilmen und Chemie zu tun hatte. Mit 10 Jahren hatte ich bereits mein erstes eigenes Entwicklungslabor. Da wurde alles fotografiert vom Hund bis zur ersten Freundin. In der Dunkelkammer konnte man dann sehen ob die Einstellungen in der Kamera zum Erfolg geführt hatten. Da das Material viel Geld und Zeit gekostet hat ging man damit sehr gewissenhaft um. Das war die beste Lehre zum Handwerk der Fotografie.

 

Seit dem Beginn der bezahlbaren Digitalfotografie bin ich dabei. Von Anfang an habe ich mich auch intensiv mit den neuen Möglichkeiten der Bildbearbeitung befasst und sehr schnell als Chance -aber auch ihre Gefahren erkannt.

 

Seit einigen Jahren besitze ich nun digitale Spiegelreflexkameras, welche die Möglichkeiten der analogen Fotografie meiner Jugend mit der modernen Welt verbindet. Durch ständiges Üben ist es mir gelungen die Qualität eines Profis zu erreichen.

 

Das jahrelange Training und die daraus resultierende Erfahrung und Ergebnisse haben mich dazu veranlasst nunmehr im Nebenberuf  als selbständiger Fotograf zu arbeiten.

 

Seit 01.01.2014 finden Sie mich als „Foto-Kauz“ auf den verschiedensten Veranstaltungen.

Ab 01.01.2016 werde ich als HA-Foto die gleichen Leistungen und noch viel mehr anbieten.